Brand in einer Platane im Kierberger Bahnhofspark

vom

Die Feuerwehr Brühl wurde am 03.10.2017 zu einem Brand im Kierberger Bahnhofspark gerufen. Es wird Brandstiftung vermutet.

Im Stamm einer Platane brannte es. Das Feuer hat Teile des Stammholzes verbrannt .

Nach eingehender Untersuchung der Platane durch den Stadtservicebetrieb und Feststellung des Schadens muss der Baum gefällt werden. Die Standsicherheit ist dauerhaft beeinträchtigt. Die Fällung wird am kommenden Montag durchgeführt.

Sachdienliche Hinweise zum Brandfall werden an die Polizei Brühl erbeten.