Informationen über die Papiertonne

Hier finden Sie Informationen über die Papiertonne.

Die Stadt Brühl holt das Altpapier einmal im Monat bei Ihnen zu Hause ab. Dies erfolgt über die Blaue Tonne. Bündelsammlungen sind ausschließlich Geschäften und Unternehmen in der Innenstadt erlaubt. Gebündeltes Altpapier von Privathaushalten wird nicht weggefahren.

Die gebührenfreie Blaue Tonne gibt es auf freiwilliger Basis. Bürgerinnen und Bürger, die keine Blaue Tonne nehmen können oder möchten, können Altpapier weiterhin selbst kostenlos beim Wertstoffhof entsorgen.

Vorteile der blauen Tonne

Die Vorteile der Blauen Tonne lassen sich kurz zusammenfassen:

  • die unpraktische Sammlung und Hortung im Haushalt entfällt
  • die Verunreinigungen am Sammeltag vor der Haustür entfallen
  • die Müllwerker können schneller, leichter und einfacher die Altpapierentsorgung durchführen
  • der Wegfall der verschmutzten Papieriglu-Standorte trägt zu einem sauberen Stadtbild bei.

Anmerkung: Für Gewerbebetriebe bietet die städtische Abfallentsorgung Sonderabholungen an. Nähere Infos unter der Rufnummer 02232 702-800.