Öffnungszeiten des Wertstoffhofes über die Karnevalstage

Pressemitteilung

Brühl, 24.01.2022

Öffnungszeiten des Wertstoffhofes über die Karnevalstage:

  1. Februar 2022 (Weiberfastnacht): 08:00 Uhr – 16:30 Uhr
  1. Februar 2022 08:00 Uhr – 14:00 Uhr
  1. Februar 2022 08.00 Uhr – 13:00 Uhr
  1. Februar 2022 (Rosenmontag): geschlossen

Ab Dienstag, den 01. März 2022 gelten wieder unsere regulären Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch          08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag:                       08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Freitag:                                08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Samstag:                             08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 Das Schadstoffmobil befindet sich nur samstags zwischen 09:00 Uhr und 12:30 Uhr auf dem Wertstoffhof.

 

Corona-Verordnungen Dezember 2021

Pressemitteilung

Brühl, 16.12.2021

 Der StadtServiceBetrieb Brühl, AöR informiert:

Ab sofort gelten aufgrund der fortdauernd hohen Inzidenzzahlen folgende Auflagen und Bestimmungen gemäß Infektionsschutzgesetz:

 Besuch der Verwaltung:

Bei zwingend notwendigen Besuchen der Verwaltung gilt ab sofort die 3G-Regel. Zusätzlich ist in geschlossenen Räumen eine FFP-2 Maske zu tragen. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Angelegenheiten möglichst auf telefonischem Wege zu klären.

Beerdigungen:

Auch für Beerdigungen ist ab sofort die 3G-Regel vorgeschrieben. Die Trauerhallen auf dem Süd- und dem Nordfriedhof sind für eine Anzahl bis zu 40 Angehörige zugelassen. In den Trauerhallen gilt zusätzlich die Maskenpflicht.

 Bei Grabverkäufen gilt ebenfalls die 3G-Regel.

 Wertstoffhof:

Auf dem Wertstoffhof gilt ab sofort wieder eine Maskenpflicht. Die Kundinnen und Kunden werden gebeten, bis zur Annahmestelle im Fahrzeug sitzen zu bleiben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wertstoffhofes informieren Sie über die weitere Vorgehensweise.

Corona-Verordnungen

Willkommen beim StadtService Brühl

Der StadtServiceBetrieb Brühl AöR erfüllt viele wichtige Aufgaben im Stadtgebiet und sorgt dafür, dass wir uns in der Schlossstadt wohlfühlen können. Denn der SSB kümmert sich um die Pflege der mehr als 700.000 m² großen städtischen Grünflächen und die Spielplätze, sammelt dort den wilden Müll ein und leert regelmäßig die Papierkörbe. Gleichzeitig übernimmt der StadtServiceBetrieb auch die Aufgaben der Straßenreinigung, des Winterdienstes, der Pflege der Friedhöfe, der Müllabfuhr und ist für die Erhaltung der Bachläufe sowie für die Funktion der Straßenbeleuchtung in der Schlossstadt zuständig.

Bis zum 1. Januar 2016 war der StadtServiceBetrieb eine Abteilung der Stadtwerke Brühl. Nun ist er in eine Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) umgewandelt worden und somit wieder unter der städtischen Leitung. Am gewohnten umfangreichen Service für die Brühler Bürgerinnen und Bürger ändert sich aber nichts. Die rund 80 Mitarbeiter am Betriebshof arbeiten seit Anfang 2016 unter dem neuen Namen StadtServiceBetrieb Brühl und dem neuen Logo. Mit der Gründung der AöR soll garantiert werden, dass die wichtigen Arbeiten, die der StadtServiceBetrieb durchführt, auch in Zukunft weiterhin durch Brühler Arbeitskräfte erledigt werden.

NEU: Abfallkalender Online

Ihren individuellen Abfallkalender können Sie sich nun selbst hier erstellen. 

Sie können sich ihren Kalender anzeigen lassen und auf Wunsch als importierfähige Datei im ICS-Format herunterladen.

Kontakt Altkleidersammlung Stellenangebote

Architekt / Bau-Ingenieur Gebäudemanagement

Elektroschrott Friedhofsführungen Presse

Fällung von Pappeln auf dem Nordfriedhof