Was kostet der Abfall…?

Jede Stadt hat ihre Gebührenordnung für die Entsorgung von Abfall. Hier finden Sie Informationen über das Brühler Gebührensystem.

StadtService Brühl: die Abfallgebühren der Stadt Brühl

Weniger Müll macht sich bezahlt. Sie können Geld sparen, wenn Sie abfallarm einkaufen, die Sammelsysteme nutzen und Bioabfälle kompostieren. Eine kleinere Mülltonne kostet zudem weniger Gebühren (kleinste Tonne = 80 l). Für bestimmte Abfallarten besteht eine generelle Entgeltpflicht auch auf dem Wertstoffhof.

Seit 2005 werden die Gebühren für die Abfallbeseitigung nicht mehr wie gewohnt über den Grundbesitzabgabenbescheid der Stadt Brühl veranlagt sondern mit der Jahresabrechnung der Stadtwerke Brühl GmbH festgesetzt.

Download:
Satzung Abfallgebühren

Gebühren für die 14-tägige Entleerung / Jahr

Die aufgeführten Gebühren erhöhen sich bei kürzerem Turnus (gilt nur für Müllgroßbehälter). Bitte erfragen Sie die Preise für diese Turnusse direkt bei dem Kundencenter der Stadtwerke Brühl unter 02232 702-800.

Übersicht Abfallgebühren Restmüll

Bezeichnung

Art

Preis

Graue Tonne 80 L

Mülltonne

126,00 €

Graue Tonne 120 L

Mülltonne

190,00 €

Graue Tonne 240 L

Mülltonne

379,00 €

Graue Tonne 770 L

Container

1.217,00 €

Graue Tonne 1.100 L

Container

1.738,00 €