Öffnung des Wertstoffhofes

Brühl, 21. April 2020

Öffnung des Wertstoffhofes des StadtServiceBetriebes Brühl, AöR

Der StadtServiceBetrieb teilt mit, dass der Wertstoffhof ab Donnerstag, den 23. April  2020 wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für die Brühler Bürgerinnen und Bürger geöffnet wird.

Der StadtServiceBetrieb hat Vorsorge getroffen, dass die Abfallentsorgung auf dem Wertstoffhof entsprechend der Coronaschutzverordnung des Landes NRW   durchgeführt werden kann. Insbesondere die Vorkehrungen zur Hygiene und zur Gewährleistung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern müssen eingehalten werden.

Aufgrund des zu erwartenden Andranges auf den Wertstoffhof werden die Brühler Bürgerinnen und Bürger gebeten, bei der Entsorgung folgendes zu beachten:

  • Bitte liefern Sie nur Abfall in haushaltsüblichen Mengen an. Dies dient einer zügigen Abwicklung.
  • Gewerblicher Abfall wird nicht angenommen!
  • Beschränken Sie sich zunächst auf zwingend notwendige Entsorgungen.
  • Bitte tragen Sie zu Ihrem eigenen, aber auch zum Schutz aller Kunden und der Mitarbeiter einen Mund- und Nasenschutz.
  • Bitte bleiben Sie während der Verweildauer auf dem Wertstoffhof im Fahrzeug, mit Ausnahme des Bezahl- und Abladevorganges.
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen des Bedienpersonals.

 

Abschließend wird nochmals empfohlen, aus Rücksicht auf eine geordnete und zügige Abfallentsorgung die Notwendigkeit der Anlieferung zum jetzigen Zeitpunkt zu überdenken und möglicherweise auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Damit tragen Sie zu einer geregelten und entspannten Abwicklung der Abfallentsorgung bei.

                Öffnungszeiten:

                Montag bis Mittwoch:      8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

                Donnerstag:                       8.00 Uhr bis 16.30 Uhr

                Freitag:                                 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

                 Samstag:                            8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Informationen über die Leistungen des Wertstoffhofs …

Was leistet der Wertstoffhof für Sie? Hier finden Sie Informationen über den Brühler Wertstoffhof.

StadtService Brühl: der Wertstoffhof

Auf dem Gelände an der Engeldorfer Straße 4, bietet der StadtService Brühl eine Annahmestelle für Abfälle aus Haushalten an.

Wertstoffhof 
Engeldorfer Straße 4
50321 Brühl
Tel. 02232 702-0

Öffnungszeiten:

StadtServiceBetrieb – Wertstoffhof, Engeldorfer Straße 4

  • montags - mittwochs 8.00 - 16.00 Uhr
  • donnerstags 8.00 - 16.30 Uhr
  • freitags 8.00 - 14.00 Uhr
  • samstags 8.00 - 13.00 Uhr

Die gesamte Anlage des Wertstoffhofs ist ca. 2.300 m² groß. Das bequeme Einfüllen der verschiedenen Abfälle geschieht über eine 60 m lange Auffahrrampe.

Hier können abgegeben werden: Hausmüll, Sperrmüll (getrennt nach Holz, Eisen und sonstigen Stoffen), Biomüll, Gartenabfälle, gelber Sack, Papier, Glas, Elektronikgeräte, Elektrogeräte (weiße Ware), Kühlschränke, Reifen sowie Schadstoffe - diese aber nur samstags -. Das Schadstoffmobil steht samstags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr auf dem Wertstoffhof.

Alle wiederverwertbaren Materialien werden separat entsorgt, z.B. Holz geht zum Spanschredder, Eisen zum Schrotthandel usw.

Entgeltordnung 2018

Hier finden Sie eine Übersicht der Entgelte sortiert nach Abfallarten.

Download: Entgeltordnung 2018